Partnerschaft mit Victoria Highlanders FC (Kanada)

Soccer Academy Arnstadt und Victoria Highlanders FC geben Partnerschaft bekannt.


Weltweite Vernetzung mit dem Ziel, in Deutschland Profifußball zu spielen:


Genau dieser Gedanke steht hinter den Ausbildungsprogrammen für talentierte Fußballer der Arnstadt Soccer Academy und der Victoria Highlanders.


Mit einem gleichgesinnten Ansatz wurde nun eine Partnerschaft zwischen den beiden Residenzprogrammen geschlossen.


Die Soccer Academy Arnstadt ist eine neu gegründete Fußballakademie in Mitteldeutschland und verfolgt den Ansatz, junge, talentierte Fußballer in Deutschland individuell zu fördern und ihnen eine Plattform auf dem europäischen Fußballmarkt zu geben. Mit modernsten Trainingseinrichtungen und einem großzügigen Internat werden den Spielern bestmögliche Trainingsbedingungen geboten, um sich mit deutschen Spielern in Training und Wettkampf zu messen.


"Wir freuen uns sehr, dass eine Partnerschaft mit den Victoria Highlanders zustande gekommen ist. Wir haben ihre Arbeit in Kanada verfolgt und waren von der Qualität ihres Trainingsprogramms beeindruckt. Nun haben kanadische Spieler eine weitere Möglichkeit, den Schritt nach Europa zu wagen", so der Geschäftsführer der Arnstädter Fußball-Akademie Torsten Traub.


Die Victoria Highlanders sind begeistert und freuen sich darauf, den Spielern ihres Residency-Programms eine weitere Möglichkeit zu geben, sich international zu entwickeln.

"Die Soccer Academy Arnstadt bietet uns die Möglichkeit, mit einer erweiterten Plattform zur Weiterentwicklung und Identifikation unserer Spieler als Profiperspektiven einen noch engeren Kontakt nach Deutschland zu knüpfen", so Geschäftsführer Thomas Niendorf.

 

Torsten Traub


Thomas Niendorf

 

Bildquellen:

https://www.ball-sport-fabrik.de

https://www.timescolonist.com/sports/young-victoria-highlanders-in-the-fast-lane-1.23818481

180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen