Doppelter Torschütze Mahdi Hammoud

Es wurde ein ganz besonderer Tag für den jungen Spieler vom SV 09 Arnstadt. Mahdi wurde zur zweiten Halbzeit im Playoff-Halbfinale zum Aufstieg in die Oberliga eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt lag die Mannschaft des SV 09 mit 0-1 gegen ein stark aufspielendes FSV Schleiz zurück.


Doch mit seiner Einwechslung kam auch der Erfolg, zeigte er vor knapp 500 Zuschauern seine technischen Fähigkeiten am Ball. Oftmals wurde er gleich von zwei Gegenspielern attackiert, in einigen Situationen setzte er sich auch gegen drei Gegenspieler durch und spielte die Verteidigung schwindlig. Mahdi gab nie auf und erkämpfte sich auch bei einem verlorenen Zweikampf den Ball zurück.


Mahdi rannte in den Strafraum, mit dem Rücken zum Tor und erhielt flach den Ball seines Mitspielers auf der linken Außenbahn. Er schirmte den Ball sehr gut ab und erzielte nach einer gekonnten Drehung den Treffer zum Ausgleich. Die Freude war riesig, als Mahdi zum zweiten Mal zuschlug, erst ging der Ball an den Pfosten, sprang aber zurück auf Mahdi und schob ihn ins Tor ein. Auch am dritten Treffer war er im Aufbau beteiligt und gab den entscheidenden Pass auf die rechte Außenbahn zum Vorlagengeber zum 3-2.


Gestern zeigte Hammoud wieder einmal mehr sein Potential, seine filigrane Technik und ließ somit die Fans staunen und jubeln. Ein sehr erfolgreicher Tag für den Nachwuchsstürmer, auf den sicherlich noch einige folgen werden.



126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen