Vertrag von Mahdi Hammoud verlängert

Mahdi Hammoud verlängert beim SV 09 Arnstadt e.V. und wird Teil der Soccer Academy Arnstadt.


Der gebürtige Kanadier mit libanesischen Wurzeln spielt seit vergangener Saison in der 1. Mannschaft des SV 09 Arnstadt e.V. und freut sich über seinen Verbleib im Ilm-Kreis.


„Ich bin sehr glücklich ein weiteres Jahr in Arnstadt zu spielen und mich weiterentwickeln zu können. Die Mannschaft und der Verein haben mich sehr gut aufgenommen und mir den Schritt in den Herrenbereich in Deutschland ermöglicht.“, sagte der junge Stürmer über seine Verlängerung.


Mahdi kommt aus der kanadischen Akademie der Victoria Highlanders FC und hat sich in der Saison 2019/20 durch viele Tore in der heimischen Liga in den Vordergrund gespielt. Auch in der libanesischen U19-Nationalmannschaft bestritt er die Qualifikationsspiele der Asian Football Confederation (AFC) und wagte danach den Schritt in den europäischen Fußball.


Nun können es ihm viele Jungs aus der ganzen Welt gleichtun und den Sprung über die Soccer Academy Arnstadt nach Deutschland in Angriff nehmen.


„Ich freue mich, dass die Soccer Academy in Arnstadt gegründet wurde und es Spielern die Möglichkeit bietet, sich in Deutschland gezielt weiterzuentwickeln. Das Ausbildungsprogramm fördert die sportlichen und schulischen Aspekte, welche sehr wichtig sind. Ich bin sehr gespannt auf die neuen Spieler der Academy und werde sie, durch meine gesammelten Erfahrungen aus dem letzten Jahr, bei ihren ersten Schritten begleiten und unterstützen.“, so Mahdi.



143 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen